13. Oktober 2009

Start

Hallo!
Nun gibt es wieder einen neuen Blog. Ich habe jetzt fast ein Jahr in anderen Blogs mitgelesen, habe bei der Rabenfrau ein wunderschönes Geschenk gewonnen, habe mich an den letzten beiden Krativtagen von Ellen beteiligt und lese täglich bei Ami und Frau...äh...Mutti. Sie und viele andere Blogs (u.a. Jana) haben mich infiziert.
Deshalb gibt es hier jetzt in unregelmäßigen Abständen "Neues aus dem Forsthau".
Warum Forsthaus?
Ich bin seit über sieben Jahren mit dem Förster verheiratet und wohne im Forsthaus. Zum Glück liegt dieses nicht mitten im Wald, aber wir haben ihn direkt vor der Haustür. Zum Haushalt gehören noch zwei Waldkinder aber kein Hund. Bisher waren die Kinder zu klein. Aber mit so einem Tier hängt man sich auch ganz schön an. Ich glaube also nicht, dass hier noch ein Jagdhund einzieht. Vielleicht gibt es irgendwann eine "Jagdkatze" - wäre mein Traum.
Jetzt hoffe ich auf Leser. Kritik kann in den Kommentaren oder per Mail hinterlassen werden.

Kommentare:

seelenruhig hat gesagt…

Glückwunsch zum neuen Blog!! Ich freue mich auf Neuigkeiten aus dem Forsthaus von der Frau des Försters!!

liebe Grüße von Ellen

geologenkinder hat gesagt…

Vorsicht dieses Blog schreiben kann auch eine Sucht sein ;-)
Schön, da bekommt man ein bißchen von den heimlichen Leser mit.

Liebe Grüße Ines

(und richtig gespannt bin ich nächsten Sommer auf die Schulanfangsparty :-) )

Sven hat gesagt…

Nimm bitte die Adresse aus dem Blog! Tu´s für Dich, denn Du wirst es eines Tages bereuen!

Ansonsten bin ich sehr gespannt, was Du aus dem Forsthaus berichtest.

So long.

Claudia hat gesagt…

Nachdem du mir nun in kurzer Zeit bei zwei Aktionen begegnet bist, bin ich mal bei dir gelandet. ;-)

Sigrid hat gesagt…

@ all
Herzlich Willkommen bei mir!