15. Dezember 2009

Adventskalender II

Es wird langsam Zeit, dass ich Euch mal zeige, welche Schätze wir in dem Adventskalender von Ines gefunden haben. Sie ist dem Titel ihres Blogs und ihrer Leidenschaft voll gerecht geworden.
















Ihr seht es sind wunderschöne Steine in allen Farben. Bis jetzt konnte ich sie noch vor dem Zugriff der Kinder schützen. Ich denke aber nach Weihnachten werden sie zumindest zum Teil in den Kästen mit den "Glückssteinen" verschwinden. Die unpolierten Bergkristalle, die Nautiloiden (oben links) und einige andere Steine werde ich aber in so einem Glas (unten links) in unser "Sammlerregal" stellen. Wenn die Weihnachtsdekoration verschwunden ist, muss ich Euch mal unsere anderen Schätze zeigen.
Liebe Ines, Du siehst: Du hast einen Nerv von uns getroffen. Die Kinder interessieren momentan ab er die Süßigkeiten noch mehr. Die heute enthaltene Packung Schockies nehmen sie allerdings morgen als Kraftnahrung mit in den Kindergarten in den Wald (wird dort dann mit allen Kindern der Gruppe geteilt - dazu schreibe ich irgendwann mal mehr).

1 Kommentar:

geologenkinder hat gesagt…

Ich bin froh das die Steine gefallen, ich hatte da so meine Bedenken. (Davon mal abgesehen das mein Konzept etwas wankte durch Zeitmangel).
Ich wünsch euch ein schönen Weihnachtsfest und viel Spass mit den Steinen ;-)