20. Februar 2011

Wieder da

Nach 8 Tagen im Schnee (ja es gibt tatsächlich noch Schneewinkel in Deutschland) sind wir heil wieder zu Hause; abgesehen von meinem verdrehten Knie. Zum Glück ist das Innenband wohl nur gezerrt. Aber die Abfahrten waren es wert. Mehr Berichte gibt es hoffentlich in den nächsten Tagen, wenn ich mich ein wenig durch die über 600 Reader-Einträge gekämpft und die Bilder des Försters gesichtet habe.

Kommentare:

Anna-Lena hat gesagt…

Willkommen zurück!
Schnee haben wir zwar keinen, aber gefühlte sibirische Temperaturen.

Leb dich gut wieder ein.

Herzlichst
Anna-Lena

Terragina hat gesagt…

Hier ist auch kein Schnee mehr und wenn ich das lese, dann schmerzt es wieder, dass wir dieses Jahr nicht in den Schnee fahren konnten.

Aber es freut mich zu lesen, dass Ihr wieder gut zu Hause angekommen seid. Gute Besserung für Dein Knie wünsche ich - eine Art Mitbringsel, auf das Du besser hättest verzichten sollen.. :-(

Liebe Grüße von Kerstin