30. Dezember 2012

Jahresrückblick

Wie schon im letzten Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder einen Jahresrückblick:
Zugenommen oder abgenommen?
durch einige Ernährungsumstellungen (wobei ich nach wie vor ein Schokojunkie bin) und die unfreiwillige Fastenwoche nach dem Verlust des Weisheitszahnes ca. 2 kg weniger als letztes Jahr.

Haare länger oder kürzer?
etwas länger, da ich sie auch mal zusammenmachen oder hochstecken möchte; bin aber nicht so ganz zufrieden.
vielleicht werden sie nächstes Jahr wieder kürzer
 
Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Brillenstärke zum Glück gleich geblieben

Mehr ausgegeben oder weniger?
vermutlich weder mehr oder weniger

Der hirnrissigste Plan?
???

Die gefährlichste Unternehmung?
ich glaube, wir waren in diesem Jahr ganz "brav"

Der beste Sex?
Das geht Euch nichts an!

Die teuerste Anschaffung?
eine neue Waschmaschine war fällig, die Bildermappen für den Förster

Das leckerste Essen?
die Brotzeitplatte auf der Alpe im Allgäu

Das beeindruckenste Buch?
in diesem Jahr nichts herausragendes

Der ergreifendste Film?
War ich in diesem Jahr überhaupt im Kino?

Die beste CD?
dieses Jahr keine neue CD gekauft

Das schönste Konzert?
Scooter in Leipzig

Die meiste Zeit verbracht mit…?
mit meiner Familie

Die schönste Zeit verbracht mit…?
meinem Mann in den kinderfreien Tagen
 
Vorherrschendes Gefühl 2012?
Anspannung; nachdem meine Cheffin Mitte September in Mutterschutz gegangen ist

2012 zum ersten Mal getan?
die Arbeit meiner Cheffin vollständig übernommen

2012 nach langer Zeit wieder getan?
ausgiebig in der Sauna gewesen - leider sind unsere Kinder keine Saunakinder

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
der Tod meines Opas im Sommer und des Stiefvaters des Försters kurz vor Weihnachten; der bescheidene Abschluss der Sommerferien

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
meiner Schwiegermutter ihr schlechtes Gewissen auszureden, weil sie ihren Mann ins Pflegeheim gegeben hatte (aber es ging nicht mehr zu Hause - sie musst auch an sich denken)

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
das müssen, die anderen entscheiden

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
dieses Jahr ragt keines heraus

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
Mama, ich hab dich lieb!

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Ich liebe Dich!

2012 war mit 1 Wort…?
sehr bewegt


Zum Vergleich: 2010, 2011


Ich wünsche Euch allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr und ein Gesundes Jahr 2013!!!
 
Bis dahin
Eure Förstersfrau
 
Da der Mann meiner besten Freundin dieses Jahr arbeiten muss (Bereitschaftsdienst als Notarzt) kommt sie mit ihrer Tochter zu uns. Es wird also wohl etwas ruhiger.
Hoffentlich hat das kleine Waldkind nicht doch noch eine saftige Erkältung eingefangen. Er hängt etwas arg in den Seilen.  

Kommentare:

zweibeinerin hat gesagt…

Tut mir leid, dass du deinen Opa gehen lassen musstest. Ich habe das 2011 erlebt und kann es dir daher sehr nachfühlen.
Ich wünsche dir einen schönen Silvesterabend und alles Gute für 2013.

Chinomso hat gesagt…

Ein gutes Jahr 2013 für dich und die Forsthaus Truppe.