19. Juli 2010

Rügen II

Wenn wir nach Rügen fahren, muss immer auch ein Besuch auf dieser Insel sein:
Na, wer weiß welche Insel ich meine?

















Allein wegen diesem Blick muss ich immer wieder hier her:
Ich könnte stundenlang hier oben sitzen und über die Insel und die Ostsee schauen. Eine Woche Urlaub hier; nur mit ein paar guten Büchern und vielleicht dem Förster; dass ist noch so ein Traum von mir.









Spätestens bei diesem Bild weiß aber jeder von welcher Insel ich spreche:


















Natürlich ist es Hiddensee. Auf der Hinfahrt von Vitte nach Kloster erfüllten  wir unseren Kindern diesmal diesen Wunsch:
Als sie aber den Rückweg laufen sollte war es aus. Sie waren nur am Nörgeln und da ist mir die Hutschnur geplatz. In diesem Moment war mir alles zu viel und ich hätte meine Kinder auf den Mond schießen können.
Zum Glück hat mir der Förster in dem Moment eine halbe Stunde Auszeit gegönnt und bis zur Rückfahrt hatten sich meine Nerven wieder etwas beruhigt.





Am Abend noch einen der wunderschönen Sonnenuntergänge genossen
















und mein Gesicht sah wieder so aus.













Aber ich weiß jetzt, dass ich, um mich richtig zu erholen, ab und zu kinderfreie Tage brauche. Deshalb bin ich froh, dass unsere Eltern noch so rüstig sind, dass sie ab und zu unsere Kinder übernehmen können. Dazu wohnen meine Eltern und die Mama des Försters nur 20 min von uns entfernt, so dass zumindest die Rentnerin auch mal kurzfristig einspringen kann.
An dieser Stelle mal ein großes Dankeschön an Euch.

Kommentare:

GZi hat gesagt…

Wirklich schöne Bilder - insbesondere die Sonnenuntergänge sind phantastisch!

Lucie hat gesagt…

Ach wie wundervoll, ich will jetzt sofort dahin! *seufz*

Leider war ich bis jetzt noch nicht auf Hiddensee, aber beim nächsten Rügen-Urlaub!

GLG Lucie :-)

Magrat hat gesagt…

Hallo Sigrid...

erst einmal danke für deinen Besuch und den Kommentar auf meiner Seite... *freu*

Da habt ihr wohl die gleiche Urlaubs-Leidenschaft wie wir, hmm? Ostsee.. Rügen.. Hiddensee... haach ja, nun heißt es wieder ein Jahr warten.

Deine nörgelnden Kinder auf Hiddensee - das hätten auch unsere drei sein können. Das war auch der Grund, warum wir dieses Jahr auf einen Hiddensee-Besuch verzichtet haben, uns fiel nämlich ein, wie mies die Laune der Rüben letztes Jahr dort war... ;)

Deine Bilder sind wunderschön... man möchte gleich wieder die Koffer packen...

LG Magrat