6. März 2014

Award

Diesen Award habe ich diese Woche von Bettina verliehen bekommen. Vielen Dank dafür!
Zusammen mit dem Award hat mir Bettina 11 Fragen "überreicht".









Wie kamst Du zum bloggen?
Anfang 2009 bin ich auf der Suche nach einem Online-Shop auf dem Blog einer Freundin gelandet. Bis dahin hat mich das überhaupt nicht interessiert. Nachdem ich dann ca. ein halbes Jahr diverse Blogs verfolgt habe, waren dann die Kreativtage von Ellen (seelenruhig) der Auslöser einen eigenen Blog zu eröffnen. Es war also ein Blogprojekt das mich zum Bloggen brachte. Das war damals mein erster Post.

Wie hieß Dein erster Blog bei dem Du Leser wurdest? 
Der erste Blog bei dem ich regelmäßig las war "Hauptsache gesund" von Gabriela. Diesen Blog gibt es nicht mehr, da Gabriela ihn in den unruhigen Zeiten nach dem Tod ihrer Tochter geschlossen hat. heute schreibt sie hier. Einige der alten Texte zu ihrer Tochter mit der besonderen Ausstattung sind dort noch zu finden.

Über was schreibst du am liebsten? 
Am Anfang stand ein Blogprojekt. Dazu hoffte ich, über den Blog vielleicht wieder zum Tagebuchschreiben zu finden. Das gelingt nur teilweise. Oft denke ich: Das könntest/ müsstest du bloggen. Aber genauso oft kommt dann etwas dazwischen oder die Zensurschere im Kopf setzt sich von selbst an. Letztlich ist es jetzt eine Mischung aus beidem.

Hast Du schon andere Blogger kennengelernt, wenn ja welche?
Ein paar Blogger habe ich schon kennengelernt.
Der Anfang war die als Bloggertreffen angelegte Geburtstagsfeier von Heike (Paradalis), auf die ich  durch Zufall stieß. Da sie in der gleichen Stadt lebt wie ich, wagte ich zu fragen, ob ich kommen darf.
Dort traf ich dann: Frau TonariTheomix, Chinomso, Frau Freidenkerin und Ruth.
Beim nächsten Bloggertreffen in München kamen dann Wortmann und Quizzy dazu. Außerdem traf ich mich mit Bettina ;-). Bisher wurde ich noch nie enttäuscht. Ich glaube, wenn man die Schreibe von jemanden mag, dann mag man in gewisser Weise auch den Menschen.

Welche Art von Blogs liest Du am Liebsten?
Ganz klar die, die einen mehr oder weniger umfangreichen Blick durchs Schlüsselloch gewähren - am besten noch mit Kindern, die ungefähr das Alter meiner Waldkindern haben. Ich gebe zu - ich bin eine kleine Voyeurin.
Seit ich die Fotografie als Hobby wieder entdeckt habe, lese ich auch viele Foto-Blogs.

Machst Du bei Blogprojekten mit, wenn ja bei welchen?
Ich mache gern bei Blogprojekten mit, dann bin ich nämlich "gezwungen" zu bloggen ;-) - so wie hier jetzt auch.
Im Moment liegt mein Fokus auf der Fotografie und ich beteilige mich an "Zeig uns Deine Stadt" von den Shootingqueens und an "zwölf2014" von Jana von delighted    

Tüftelst Du lange an einem Post?
Das kommt ganz darauf an. Da ich aber eher spontan als geplant schreibe, hängt das eher von der Länge des Beitrages als vom Inhalt ab.

Bearbeitest Du Deine Fotos vorher, wenn ja womit?
ich "bearbeite" meine Fotos lediglich mit Picasa. Zu Lightroom und Fotografieren im RAW-Format habe ich mich noch nicht durchringen können. Ich scheu noch den Aufwand.

Blogst Du spontan oder regelmäßig?
Durch die Blogprojekte wird es jetzt hoffentlich wieder regelmäßiger. Die "privaten" Posts entstehen eher spontan.

Hast Du einen Post, der eine besondere Bedeutung für Dich hat?
Nein.

Dein Blog in einem Satz?
Eine bunte Mischung aus Privatem und Fotografieversuchen.


Nach den regeln des Award müsste ich jetzt 11 Blogs mit weniger als 200 Followern nominieren und ihnen ebenfalls 11 Fragen stellen. Da ich mich damit in meiner sehr langen Reader-Liste  sehr schwer tue, bin ich jetzt mal so böse und unterbreche hier die Kette. Wer Lust hat die Fragen von oben zu beantworten, kann das gern tun und einen Hinweis hier in den Kommentaren hinterlassen.         

Kommentare:

by Bettina hat gesagt…

:o) Dankeschön.
Ist doch immer wieder interessant ;o)

Lg
Bettina

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Ja, hab ich auch gern gelesen. Und ... ich versteh Dich, dass Du unterbrichst. Hab ich vor kurzem auch gemacht, ich tu mich schwer die nächsten Blogger auszusuchen, und viele mögen das ja auch nicht.
Ist bei Euch auch der Frühling eingekehrt. Ich wünsche Dir eine schöne Woche
herzliche Grüsse
Elisabeth